Über uns

Gegründet am 12. Februar 1864
Vom Minnesang bis zur Moderne!

Die Vorlieben sind vielseitig:

  • alte und neue Lieder aus aller Welt
  • Liturgische Literatur zur Messgestaltung
  • Erhaltung des Volksliedes und der Pflege des mehrstimmigen Jodlers vom Minnesang bis zum Schlager und Ohrwürmern der heutigen Zeit.

Durch den derzeitigen Chorleiter Mag. Micha Sengschmid wird das breite Spektrum durch alte und neue Lieder aus aller Welt in unterschiedlichen Sprachen erweitert.
Wir singen regelmäßig Sommerkonzerte, Jodlersingen, Adventkonzerte oder Christmessen und gestalten gesanglich diverse Veranstaltungen der Gemeinde Ybbsitz.

Höhepunkte im Vereinsleben in den letzten Jahren waren:

Unser jährlicher im Fasching stattfindende „Sängerball“,  der elegante Ball im Ybbstal

2014 Jubiläumsjahr mit 4 Veranstaltungen anlässlich 150 Jahre Gesangverein Ybbsitz

2016 Gestaltung der Messe anlässlich einer österreichisch-texanischen Hochzeit in der Hofburg – Kapelle in Wien

2018  Gemeinschafts-Chorprojekt der drei Ybbsitzer Chöre „Zwischen Himmel und Erde“ im Oktober 2018 in der Halle von Duomet GmbH

2019  Relaunch: Aus dem „Gesangverein Ybbsitz“ wird „CHOR YBBSITZ

Derzeit singen regelmäßig 54 Sänger, 37 Damen und 17 Herren jeden 2. Mittwoch im Probenlokal des Gasthauses „Zum Goldenen Hirschen“.
Obfrau ist seit 2010 Ingrid Rinagl.